das-ist-billig.de - Das ist billig! - Gutscheine, Schnäppchen, Angebote

Schnäppchen & Gutscheine im Überblick Login Registrieren

Dein 10 tägiges kostenloses intueat-Schnupperpaket Mareike Awe*

*** bekannt aus “Die Höhle der Löwen” // #1 Podcast “Wohlfühlgewicht” *** intueat ist ein 10-wöchiges Anti-Diät Online-Coaching, das von der Ärztin & Ernährungsexpertin Dr. med. Mareike Awe entwickelt wurde. Mareike Awe hat bereits über 100.000 Menschen geholfen, aus der Diätspirale auszubrechen und ein ganz entspanntes und befreites Essverhalten zu entwickeln. Ganz nach dem Motto “Intuitiv essen. Diäten vergessen.” *Kein Abo – das Schnupperpaket endet automatisch nach 10 Tagen


Hunde Gesundheits Bibel: Jetzt für nur 29,- Euro kaufen!

Ein Muss für jeden Hundebesitzer, der in schwierigen Situationen wirklich helfen will 212 Seiten Buch vollgepackt mit Wissen, Tipps und Anleitungen für mehr Gesundheit deines Hundes


FLACHE WARME STIEFELETTEN FÜR DAMEN IN GRAU

Stil Boots Absatzart Flach Absatzhöhe ca. 3cm Plateauhöhe ca. 2cm Höhe ca. 16cm Umfang (bei Größe 37) 23cm Material Synthetik in hochwertiger Wildlederoptik Obermaterial Kunstleder UVP 35,99€


Fotoaktion für Neukunden bei pixum: 75 Fotos für nur 2,94 € inkl. Versandkosten!

Fotoaktion für Neukunden bei pixum: 75 Fotos für nur 2,94 € inkl. Versandkosten!

Es ist mal wieder soweit: Bei pixum erhalten Neukunden 75 Fotoabzüge für lau, einzig die Versandkosten in Höhe von 2,94 € fallen hier an! Effektiv zahlt ihr hier also 0,03 € pro Fotoabzug, absolut unschlagbar. Wer im Urlaub ordentlich herumgeknipst hat, kann natürlich beide Aktionen nutzen und so insgesamt 175 Fotos für nur 5,04 € bestellen. Die Aktion bei pixum läuft noch bis zum 30. […]


Im Trend: Overknee Stiefel in Schwarz

Diese gefütterten Overknees haben ein strapazierfähiges Obermaterial aus Lederimitat. Um den Look stets zu verändert, kann der obere Schaft umgelegt werden. Der innen liegende Reißverschluss sorgt für einen bequemen Ein- und Ausstieg. Dieses modische Schuhwerk sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Z.B.: Die Größe 38 fällt größer aus, etwa wie 39! Stil Overkneestiefel Absatzart Blockabsatz Absatzhöhe ca. 11 cm Plateauhöhe ca. 3 cm Höhe ca. […]




Herbst Reisetipps: Zum Entspannen nach St. Peter Ording !

Der zweite Teil unserer kleinen Serie führt euch heute, wie bereits im Sylt Artikel angekündigt, nach St. Peter Ording.

Hier geht es gemächlicher zu, ruhiger und natürlich ist St. Peter Ording nicht zu vergleichen mit der “Stadt” Westerland.
Dennoch, wer die Seele baumeln lassen will, einfach zur Ruhe kommen möchte und bei Spaziergängen bei frischer Luft mal raus aus dem Alltag kommen mag ist hier genau richtig.
Die langen Strände, die wunderschöne Masch vorm Deich und die ruhige Seeluft laden gerade zu ein, einfach mal abzuschalten!

Auch wenn es hier im Herbst, wie letztlich überall an der See, etwas rauer zugehen kann, entspannen kann hier wirklich jeder.
Weltberühmt ist der lange Steg zum Ordinger Hauptstrand, vielleicht nicht jedermanns Sache, aber zum Spaziergang ideal geeignet und “unter sich” gibts jeden Tag etwas neues zu entdecken, Muscheln oder Krebse, Fische oder Pflanzen – ganz egal.
Ebenso bekannt dürften die Steghäuser am Strand sein, für Hobbyfotografen genau das richtige Motiv zum Herumspielen. ;)

Die Anreise:
Wer nicht jeden Tag essen gehen will, sollte mit dem Auto anreisen oder sich darauf einstellen, auch bei schlechterem Wetter aufs gemietete Fahrrad hüpfen zu müssen, wenn der Kühlschrank leer ist.
In St. Peter Ording ist alles etwas weitläufiger, so empfiehlt sich die Anreise mit dem Zug eigentlich nur dann, wenn man in einer Pension oder einem Hotel mit Verpflegung (zumindest Frühstück) übernachtet.
Auch hier bietet sich natürlich, für alle Zugreisenden, das Dauerspezial der Bahn an. Bis nach Husum fährt der schnelle IC, ab da an wartet dann die Bimmelbahn auf ihren Einsatz.

Mit dem Auto müsst ihr euch natürlich, wie auch bei der Anreise nach Sylt, auf den Hamburger Elbtunnel einstellen.
Die Anreise mit Fähre oder Flugzeug entfällt, St. Peter Ording liegt auf dem Festland. ;)

Die Unterkunft:
Auch in St. Peter Ording gibt es hauptsächlich Ferienwohnungen und -häuser. Pensionen und Hotels sind rar gesät und preislich sicherlich auch nicht ganz so interessant.
Aktuell bekommt man in jedem Ordinger Ortsteil noch genügend Angebote, um ein paar Wohnungen mit den Liebsten zu diskutieren.
Vom Preis her ist Ording nicht viel billiger als Sylt. Für ein vier Personen Appartment zahlt ihr hier in Zentrumnähe etwa 100 € pro Tag.

Alle Anbieter auf einen Blick:

Wichtig: Bedenkt, dass ihr auch in St. Peter Ording Kurtaxe zahlen müsst, in der Regel wird diese zwar auch hier von den Vermietern mit angeboten, solltet ihr euch selbst drum kümmern müssen, findet ihr alle Infos hier.
Bis zum 30. September zahlt ihr 3 € pro Person/Tag an Kurabgabe, ab dem 1. Oktober sind es noch 2 €. Für alleinreisende Kinder (bis 18 Jahren) fallen 0,50 € an, Kinder bis 18 Jahren in Begleitung der Eltern müssen keine Kurabgabe zahlen.

Freizeitmöglichkeiten / Sehenswertes:
Wie man sich aus der Einleitung vorstellen kann, ist in Ording selbst nicht sooo viel zu besichtigen. Die Highlights sind hier wirklich die atemberaubende Natur.
Direkt in Ording gibt es die Dünentherme, ein Erlebnisbad für Jung und Alt. Genial ist hier definitiv die Saunalandschaft, aus welcher man direkten Meerblick hat, wo gibts sowas sonst? ;)
Wer sich auch gerne mal aus seinem Ferienort herauswagt, kommt hier jedoch voll auf seine Kosten. Husum und Büsum sind nicht weit weg und auch ein kurzer Tripp nach Sylt, Legoland (DK) oder gar Helgoland ist möglich.
Tagesausflugsangebote gibts in Ording zu genüge, wer also einfach mal was sehen will, hat auch hier genügend Angebote!

Einfach mal die Beine hochlegen, tief durchatmen, den Kopf frei kriegen – dafür ist St. Peter Ording genau das Richtige! Wer lieber Action und Abwechslung mag, sollte sich unseren Sylt Artikel noch einmal zu Gemüte führen.

Im nächsten Teil der Serie gehts Richtung Osten, lasst euch überraschen. :)



Deine Meinung zum Schnäppchen

2 Kommentare

    bluggi

    Ich finde diesen Kurort viel zu hoch gelobt. Ziehmlich viel abzocke. Ist aber nur meine Persönliche Meinung. Lieber mal schön die Nordseeküste mit dem Auto abfahren, da gibt es noch schöne Orte die nicht so vom Tourismus überlaufen sind :-)

    Tom

    und wo ist hier das schnäppchen?

Deine Meinung zum Schnäppchen

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.